CIT Research

Die Wechselwirkung von elektromagnetischen Feldern (EMF) mit biologischen Systemen ist noch lange nicht vollständig verstanden. Forschungsergebnisse deuten jedoch auf den therapeutischen Nutzen extrem niederfrequenter gepulster elektromagnetischer Felder (ELF-PEMF) hin, beispielsweise im Bereich Knochenheilung.

 

Zusammen mit biologischen Markern, tragbaren Sensoren und intelligenten Algorithmen könnten digital transportierte ELF-PEMF ein bahnbrechendes therapeutisches Potenzial besitzen. Nicht-invasive, einfach zu bedienende und kostengünstige Medizinprodukte könnten einer individualisierten Medizin den Weg bereiten, um die Gesundheit und Lebensqualität zahlreicher Patienten zu verbessern. Das ist das Ziel unserer Forschung und Entwicklung.

  

Bitte sprechen Sie uns an, falls Sie hierbei mitmachen möchten.

„Unser Team wird den medizinischen Nutzen von niederfrequenten elektromagnetischen Feldern wissenschaftlich beweisen. Wir möchten diese Therapieform in einem patientenorientierten digitalen Gesundheitssystem etablieren und so vielen Menschen wie möglich zur Verbesserung ihrer Lebensqualität zugänglich machen.“