CIT research

Elektromagnetische Felder (EMF) können klinisch relevante Effekte in biologischen Systemen erzeugen. Dies konnte insbesondere für die Heilung von Knochen nachgewiesen werden. Das therapeutische Potenzial von EMF könnte zudem deutlich über die Knochenheilung hinausgehen - beispielsweise für chronische Erkrankungen wie Osteoporose. Das Ziel unserer Forschung und Entwicklung ist es dieses Potenzial unter Einsatz von innovativen biologischen Markern, tragbaren Sensoren und intelligenten Algorithmen aufzuzeigen und damit den Weg zu einer personalisierten Medizin zu ebnen. Wir sind davon überzeugt, dass die Gesundheit und Lebensqualität zahlreicher Patienten mit nicht-invasiven, digitalen und benutzerfreundlichen EMF-Medizinprodukten verbessert werden kann.

  

Bitte sprechen Sie uns an, falls Sie hierbei mitmachen möchten.

„Wir werden unsere CIT EMF Therapie-Technologie in einem patientenorientierten digitalen Gesundheitssystem etablieren und so vielen Menschen wie möglich zugänglich machen.“